Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Ludwigslust
Lust auf Leben

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

21.06.2024

 

Liebe Eltern,

 

mit großer Anstrengung arbeiten wir daran, Ihren Kindern die beste Bildung, Förderung und Unterstützung zu ermöglichen. Dazu gehört nicht nur, den Unterricht abzusichern, sondern auch qualifiziertes Personal zu gewinnen. Der bundesweite Fachkräftemangel stellt uns dabei vor besondere Herausforderungen, tagtäglich werben und stellen wir ein.

 

Ein neues Informationsangebot sind die Jobbörsen an Schulen, bei denen sich teils mehrere Schulen an einem Ort präsentieren, um für die vielfältigen Tätigkeiten an den Schulen zu werben. Hier können sich Interessierte über die Tätigkeit als ausgebildete Lehrkraft, als Lehrkraft im Seiteneinstieg, als unterstützende pädagogische Fachkraft (upF) oder auch als Alltagshilfe informieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht der persönliche Austausch.

 

Sie als Eltern wissen nicht nur, wie wichtig gute Lehrkräfte für Ihre Kinder sind, sondern Sie kennen Ihre Schule, das Lehrerkollegium und auch die Region als Wohn-, Arbeits- und Lebensort. Sie kennen sicherlich auch viele Menschen und wissen, wer in Ihrem privaten Netzwerk für eine Tätigkeit im Schuldienst geeignet wäre oder sich dafür interessiert. Vielleicht sogar Sie selbst.

 

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Bekannten und Freunde einladen, unsere Schule als potentiellen Arbeitsort kennenzulernen:

 

Am Donnerstag, 04. Juli 2024,

in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

in der Regionalen Schule Heincke in Hagenow herzlich ein.

 

Sie haben hier außerdem die Gelegenheit u.a.

  • die Regionale Schule mit Grundschule "Theodor Körner", Picher,

  • die Regionale Schule mit Grundschule Lindenschule Lübtheen, 

  • die Stadtschule am Mühlenteich in Hagenow

in individuellen Gesprächen kennenzulernen.

 

Voranmeldungen sind nicht notwendig. Interessierte sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen.

 

Neben den Lehrkräften der jeweiligen Schule stehen auch Vertreterinnen und Vertreter des Staatlichen Schulamts Schwerin und des Bildungsministeriums bereit, die Wege in den Schuldienst zu erklären, Fragen zu beantworten und individuell zu beraten.

 

Informationen über offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten gibt es auf dem Karriereportal für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern unter www.Lehrer-in-MV.de.

 

Bitte geben Sie die Einladung weiter und eröffnen Sie Ihrem Netzwerk eine neue Perspektive.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

i. A. 

K. Gatz

 

19.06.2024

 

 Schulsanitäter.docx_Schreibgeschützt_Word 

 

14.06.2024

 

2. Fotoprojekt - " Slinkachu" 

 

 

Im zweiten Projekt diente die Arbeitsweise des britischen Street-Art-Künstlers und Fotografen "Slinkachu" als Ausgangspunkt für eigenes künstlerisches Arbeiten der Klasse 5a und 5b. Die Schüler verwendeten u.a. Haribo-Sammlerfiguren und Figuren aus Überraschungseiern, die sie auf dem Schulhof und im Schlosspark arrangierten. Auf diese Weise entstanden lustige Szenen, die fotografiert und anschließend am PC noch durch Sprechblasen ergänzt wurden. 

 

 

 20  19  18  17  16  15  14  13  12  11  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1 

 

10.06.2024

 

Fotoprojekt im Kunstunterricht - "Lensball"

 

Im Rahmen eines Projektes zum Thema „Fotografie“ arbeiteten die Schüler der Klassen 5a, 5b und 5d in Kleingruppen mit speziellen Glaskugeln (engl. „Lensball“), in denen sich das Motiv in einem weiten Sichtfeld spiegelt und es auf den Kopf gestellt wird. 

Mit Hilfe dieser Glaskugeln setzten die Schüler den Schulhof einmal anders in Szene und schafften ungewohnte Sichtweisen auf das alltägliche Umfeld, das in den entstandenen Fotos „Kopf steht“.  

 

 IMG_0077 

 IMG_0074 

 IMG_0072 

 IMG_0067 

 IMG_0057 

 IMG_0053 

 IMG_0052 

 IMG_0037 

 IMG_0030 

 C548768A-43D0-4EC2-B754-34EB75207151 

 555747DB-F870-4B65-9484-4248BB4FA6A9 

 6a_5 

 6a_1 

 3FAAECAF-CD1B-4553-88FD-31D49BDAE825 

 

  

 

28.05.2024

 Jungend trainiert für Olympia 

 

22.05.2024

 

Upcycling Nähkurs in den Sommerferien

 

Liebe Eltern,

in der zweiten Sommerferienwoche bietet die Schulsozialarbeit einen Upcycling-Nähkurs in den Räumlichkeiten der LKG Ludwigslust, Kanalstraße 34, an. Alle wichtigen Informationen finden Sie im Aushang. 

Die Anmeldung können Sie hier abrufen: Anmeldung Upcycling Nähkurs 

Senden Sie die Anmeldung entweder per Mail an: oder geben Sie sie Ihrem Kind persönlich mit.

 

 Aus Alt mach Neu 

 

17. April 2024

 

 Anmeldung der Jahrgangsstufe 5 für das Schuljahr 2024/2025

 

Sehr geehrte Eltern der zukünftigen 5. Klasse,

 

die Anmeldungen für die 5. Klassen haben wir vom Staatlichen Schulamt Schwerin erhalten und beginnen nun mit dem Versand der Aufnahmebestätigungen. Dieses erfolgt vorzugsweise per E-Mail. Bitte schauen Sie ggf. im Spamordner nach. Sollten Sie bis zum 24. April 2024 keine Mitteilung erhalten haben wenden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an . Geben Sie bei Nachfragen bitte den vollständigen Namen sowie das Geburtsdatum und die Grundschule an, die Ihr Kind aktuell besucht.   

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

08. April2024

 

Auszeichnung Bilder gegen Sexualisierte Gewalt 

 

„Mein Körper meine Entscheidung“ ist nur eins von vielen gestalteten Plakaten von Schülerinnen und Schülern unserer Schule zum Thema „Gegen sexualisierte Gewalt“.

 

Wir haben uns auf den Weg gemacht und ein Schutzkonzept entwickelt, um alle Akteure der Schule gegen sexualisierte Gewalt zu schützen. Diese Thematik wurde im Kunstunterricht kreativ aufgegriffen. Drei Plakate, die von den Schülerinnen und Schülern der gesamten Schule als die Besten prämiert wurden, werden in der Lenné-Schule ausgehängt. Die drei Künstlerinnen wurde am 08. April 2024 für ihre Leistung gewürdigt und erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. 

 

 Sexuelle Gewalt 

 

05. April 2024

 

Schüler des Quartals

 

Die Schülerinnen und Schüler, bzw. Lehrerinnen und Lehrern der Regionalen Schule „Peter Joseph Lenné“ zeichneten am 05. April 2024 16 Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen im außerschulischen Kontext oder für ihr persönliches Engagement im Klassenverband aus. Dabei standen soziales und hilfsbereites Verhalten im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler wurden teilweise von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern gewählt, oder von den Lehrerinnen und Lehrern benannt. 

 

Die Schülerinnen und Schüler erhielten neben einer Urkunde, viel Applaus der schulischen Akteure und werden am 12. April 2024 als Anerkennung Ihrer Auszeichnung gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Zachow, der Schulsozialarbeiterin Frau Härdter und der Alltagshelferin Frau Nette einen schönen Vormittag verbringen.

 

Damit das Positive mehr in den Fokus rückt, erfolgt die Auszeichnung zukünftig in regelmäßigen Abständen. 

 

Wir freuen uns, dass wir Schülerinnen und Schüler haben, die sich mit viel Engagement für ihre Klassen einsetzen und somit das Schulleben der „Peter Joseph Lenné“ Schule bereichern. 

 

 Auszeichnung Schüler des Quartals_05.04.24 

 

Fake oder War doch nur Spaß!

 

Am Donnerstag, 21. März 2024 wurde bei uns in der Sporthalle das Theaterstück „Fake oder War doch nur Spaß“ aufgeführt.

 

Drei Themenfelder bestimmten das Stück: Mobbing, insbesondere Cyber-Mobbing sowie die persönlichen und rechtlichen Folgen von Beleidigungen, Bedrohungen und sexueller Belästigung über Internet und Handy. Außerdem warf das Stück einen Blick auf unsere Erlebnis- und Medienkultur im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken und den „Neuen Medien“. Ein weiteres Thema behandelte den Missbrauch und den Schutz von persönlichen Daten und Computern.

 

„Fake oder War doch nur Spaß“ bildete als ergänzendes Modul zur Aufarbeitung der Themen: Medienkompetenz, Mobbing und Cyber-Mobbing einen fundierten Beitrag.

 

Die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 5 – 10 wurden am Ende des Stücks mit einbezogen und die ersten Nachgespräche und Diskussionen begannen.

 

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung in Form einer Spende bei den Stadtwerken Ludwigslust-Grabow, LSS Lewens Sonnenschutz, Edeka Ueltzen, MUT Ludwigslust und Fa. Elektro Düde.

 

  

 

 

Schulgebäude

Veranstaltungen

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07:55 – 08:40
10 Minuten Frühstückspause
  5 Minuten Pause

 

2. Stunde 08:55 – 09:40
15 Minuten Hofpause
  5 Minuten Einlass

 

3. Stunde 10:00 – 10:45
10 Minuten Pause

 

4. Stunde 10:55 – 11:40
15 Minuten Hofpause
  5 Minuten Einlass

 

5. Stunde 12:00 – 12:45
5 Minuten Pause

 

6. Stunde 12:50 – 13:35
25 Minuten Pause

 

7. Stunde 14:00 – 14:45
5 Minuten Pause

 

8. Stunde 14:50 – 15:35